Spaß am Lernen vermitteln

Präsentieren & frei sprechen

Die Kinder sollen ein Referat ausarbeiten. Dafür wird meist, ein Plakat mit Texten und Bildern gestaltet. Und dann soll alles in der gesamten Klasse vorgetragen werden. Das Plakat entsteht mit viel Fantasie und gelegentlicher Unterstützung recht schnell.

Doch wie üben wir denn jetzt den Vortrag?

Wird es eine Auflistung von Fakten oder eine lebhafte, lockere Vorstellung? Wenn dein Kind es schaffst, die anderen Teilnehmer mit einzubinden und auf Rückfragen entspannt antworten kannst, dann macht das nicht nur den Zuhörenden Freude, sondern auch ihm selbst. Als Elternteil bist du jetzt Zuhörer, Trainer und Feedbackgeber in einer Person.

Vielleicht hast du selbst gute Erfahrungen dazu gesammelt. Vielleicht bekommst du aber auch selbst schwitzige Hände, wenn du vor einer Gruppe sprechen sollst? Idealerweise sind Plakat und Vortrag aufeinander abgestimmt.

Was kannst Du tun?

  • Sammelt die notwendigen Informationen in Text und Bild
  • Überleget euch eine Reihenfolge in Form einer Geschichte
  • Gestaltet das Plakat passend zu euren Informationen
  • Übt die Einbeziehung der Teilnehmer
  • Übt den Umgang mit Fragen und Antworten

Lernziele

Gemeinsam Abstimmen, was beim Lernen jetzt wirklich wichtig ist.

Lernumgebung

Eine nützliche, motivierende Umgebung finden, damit Lernen Freude macht.

Vokabeln

Mit spaßigen Gedächtnistechniken Vokabeln trainieren.

Präsentieren und frei sprechen

Methoden und Techniken für einen selbstbewussten Vortrag.

Gedächtnistechniken

Gehirngerechte Techniken sind der Schlüssel zum Erfolg.

Prüfungsvorbereitung

Mit der richtigen Lernstrategie zum Ergebnis.

Prüfungsangst

Die Angst annehmen und mit den richtigen Ressourcen besiegen.