blog

Himbeereis zum Frühstück

Rock’n’Roll im Fahrstuhl

Es ist der vorletzte Abend. Ich sitze bei einer viel zu großen Portion Vanilleeis und Amarena-Kirsch. Dazu noch etwas Sahne, lecker.

Warum auch immer, kommt mir dieses Lied in den Sinn

🎶 „Himbeereis zum Frühstück, Rock’n’Roll im Fahrstuhl“ 🎶

Jetzt stell ich mir die Frage:

„Ist es okay, wenn meine Tochter Eis zum Frühstück möchte?“

„Ist es okay, wenn ich mit meiner Tochter im Fahrstuhl tanze?“

Von irgendwo meldet sich diese Stimme:

„Das macht man nicht!“

Doch ist es wirklich meine Stimme? Oder ist es eine angenommene Stimme der Gesellschaft?

Ooh Mann, wie anstrengend es ist, dieses „das macht man nicht, das gehört sich nicht“

„Was sollen denn nur die Leute denken?!?“

💚   💚  💚  💚

Ich habe gelernt, die Leute denken sowieso. Und sie denken, was sie gerade wollen.

Die einen werden es unmöglich finden, anderen ist es egal und wieder andere machen mit.

Hoffentlich denke ich bei der nächsten möglichen Fahrstuhlfahrt daran. Musik an und tanzen. Vielleicht tanzt ja jemand mit, wenn auch nur heimlich 🙃😉

Ich höre schon die Stimme:

„Mario, das kannst du doch nicht machen!“

Doch kann ich!

Und morgen biete ich meiner Tochter Eis zum Frühstück an. So einfach ist das!

Gibt es auch etwas, was du angeblich nicht machen kannst?

Azubis stark im Berufsleben

In dem beliebten Tages-Workshop fördern wir die persönliche Entwicklung eurer Auszubildenden.

Sonderpreis zum Ausbildungsstart

Statt des regulären Preises in Höhe von

360€

zum Ausbildungsstart für nur

198€